Info-Specials 2020

Gewinner und Verlierer der Flexi-Budgets Reform-Idee
Der Pflegebeauftragte der Bundesregierung, Staatssekretär Andreas Westerfellhaus, hat Anfang Februar seinen Vorschlag für die Neustrukturierung der Pflegeleistungen vorgestellt und ihn der Öffentlichkeit zur Diskussion gestellt.

Hier geht es zum
Flexi-Budgets-Artikel

„Alternative Ausgestaltung der Pflegeversicherung“
(Sockel-Spitze-Tausch)
Die jetzt präsentierten Ergebnisse des 2. Gutachten nennt Elisabeth Scharfenberg, ehemalige Sprecherin für Pflege der GRÜNEN, im Altenheim Blog eine „Revolution“.

Und in der Tat krempeln die drei Bremer Gutachter das jetzige Pflegesystem kräftig um.

Hier geht es zum
Pflegereform-Special

Mein Artikel zur Pflegeberatung
In der aktuellen Ausgabe der Fachzeitschrift „Häusliche Pflege“ ist ein Artikel mit dem Titel „Durchblick im Beratungsdschungel“ erschienen.

Hier geht es zum
Pflegeberatungs-Artikel

Pflege-Copiloten

Der Pflegebevollmächtigte der Bundesregierung initiierte Konzept der „Pflege Ko-Piloten“. Pflegenden Angehörigen sollen die Diskussion sowie die Entwicklung und Ausgestaltung mit eigenen Ideen und Wünschen begleiten

Hier geht es zum
Pflege-Copiloten-Special

Buurtzorg

Buurtzorg kommt nach Deutschland. Was ist so besonders an dem holländischen Ambulanten Pflegedienst, dass ein wahrer Hype in diesem Jahr entstanden ist?

Hier geht es zum
Buurtzorg-Special

Können Sie sich sehr gute Pflegeberatung leisten? Ja, unbedingt!

Sie werden gepflegt, pflegen selber jemanden oder überlegen, ob Ihre Pflegeversicherung sie unterstützen kann?

Dann sind Sie hier genau richtig!

Sie haben nämlich einen Rechtsanspruch auf kostenlose Pflegeberatung.

Den Rechtsanspruch auf kostenlose Pflegeberatung nutzen.
Den Rechtsanspruch auf kostenlose Pflegeberatung nutzen.

Sie werden gepflegt, pflegen selber jemanden oder überlegen, ob Ihre Pflegeversicherung sie unterstützen kann?

Dann sind Sie hier genau richtig!

Sie haben nämlich einen Rechtsanspruch auf kostenlose Pflegeberatung.

Mehr als nur mehr Geld und höherer Pflegegrad

Ihre Pflegeberatung kann in vielen Bereichen wirksam helfen.

Wenn Ihre Pflegeberatung Ihnen dabei hilft Ihr Pflegebudget zu optimieren, ist das sicherlich sehr nützlich.

Gute Pflegeberaterinnen und Pflegeberater können aber sehr viel mehr für Sie bewirken.

Die kompetente Pflegeberatung macht es übersichtlich.

Pflegeberater beschäftigen sich täglich mit dem komplexen Thema der Pflegeversicherung.

Um es Ihnen einfacher zu machen, wurden die verschiedenen Leistungen für Sie übersichtlich strukturiert.

Diese Struktur finden Sie überall wieder – zum Beispiel bei Ihrer Pflegebudget-Übersicht. 

Die Pflegeberatung nutzt eine einfache Systematik für mehr Transparenz im Pflege-Dschungel.
Die Pflegeberatung nutzt eine einfache Systematik für mehr Transparenz im Pflege-Dschungel.

Pflegeberater beschäftigen sich täglich mit dem komplexen Thema der Pflegeversicherung.

Um es Ihnen einfacher zu machen, wurden die verschiedenen Leistungen für Sie übersichtlich strukturiert.

Diese Struktur finden Sie überall wieder – zum Beispiel bei Ihrer Pflegebudget-Übersicht. 

Die Pflegebudget-Übersicht: Leistungen werden endlich transparent.

Die Pflegeberatung hilft mit der Pflegebudget-Übersicht.

Wenn Sie monatlich Ihren persönlichen Pflegebudget-Plan zugeschickt bekommen, finden Sie sich so schnell zurecht.

Ja, es ist komplex 😉 Aber keine Sorge – Ihre Pflegeberater helfen Ihnen beim Einlesen und führen Sie sicher durch den Pflege-Dschungel.

Hallo,

im letzten Jahr haben über 316.628 Menschen hier bei meinem Pflege-Dschungel Rat und Unterstützung in Fragen rund um die Pflege und die Pflegeversicherung gesucht und gefunden. Das ist prima, freut sehr und spornt an.

Heute möchte ich Sie/Dich um einen Gefallen bitten.

Gemeinsam mit meiner Mitstreiterin Kornelia Schmid vom Verein „Pflegende Angehörige“ versuchen wir mit der Initiative „Entlastungsbudget.de“ Erleichterungen für alle Sorgenden und Pflegenden Angehörigen (SPA) zu erreichen.

Der Bundestag folgt nun unserem 2018 entwickelten Alternativ-Vorschlag und das Bundesgesundheitsministerium arbeitet aktuell am Gesetzesentwurf.

Wir möchten die historische Chance nutzen und die Politiker in Berlin motivieren, endlich eine GERECHTE Verteilung der Entlastungsunterstützung für uns alle im Gesetz zu verankern.

Ich würde mich freuen, wenn viele der Pflege-Dschungel-Nutzer uns bei diesem Bestreben unterstützen würden. Unterschreibt bitte unsere Petition. Es darf auch anonym erfolgen und ist wirklich kinderleicht.

Herzlichen Dank und noch eine gute Zeit

Ihr Hendrik Dohmeyer

Achtung: Die erste SPA-Petition ist gestartet.
Bitte unterstützen und unterzeichnen.   

Die Petition am 5.2. im BR TV - daher Fristverlängerung bis 13.2.

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)